zum content
Schriftgröße klein | mittel | groß
Link verschicken   Drucken
 

Gartenschaupark Rietberg

Träume wachsen lassen

„Der Garten ist ein umschlossener Ort, dazu bestimmt, das Beste zu schützen: Pflanzen, Ideen und den Boden, in dem alles wächst.“ Gilles Clément

 

Im schönen Ostwestfalen am Oberlauf der Ems liegt die Jahrhunderte alte Stadt Rietberg mit seinem beeindruckendem Historischen Stadtkern, der durch seine malerischen Fachwerkhäuser, historischen Gärten und kleinen Ateliers besticht.

 

 

Direkt angrenzend befindet sich das ehemalige NRW Landesgartenschaugelände 2008, der heutige „Gartenschaupark Rietberg“. Eingebettet in riesige Naturschutzbereiche bietet der 40 Hektar große Park in den drei Themenbereichen „Lebendige Kulturgeschichte“, „Kultur trifft Natur“ und im „Neuen Park Rietberg-Neuenkirchen“ Gartenträume für jeden Geschmack. Großzügige Seenlandschaften, üppige Blumenbeete und klassische Themengärten laden zum Betrachten und Verweilen ein. Abenteuer- und Wasserspielplätze, Fußballpark, Spiegelkabinett, Musikzimmer, Barfuss- und Sinneslehrpfad, Tretboote am Obersee, Großspielfelder und vieles mehr bieten Spiel-, Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten für die ganze Familie. Besondere Highlights sind die Neuheiten ab 2010 mit dem Hochseilklettergarten, der Spaß und Abenteuer pur verspricht und der Garten der Innovation mit dem Klimapark. Eine hervorragende Infrastruktur mit barrierefreien Wegen, vielzähligen Bänken, Toilettenanlagen etc. und dem kostenfreien Verleih von Rollstühlen, Rollatoren und Bollerwagen ermöglicht und erleichtert Gästen jeden Alters den Besuch.

 

 

Natürlich gibt es auch interessante Gruppenarrangements und Pauschalangebote für jeden Geschmack und jede Altersgruppe.

 

Kontakte:

Gartenschaupark Rietberg GmbH        
Rathausstr. 36    
33397 Rietberg    
Tel. 05244-98 6300            

 

 

    
www.gartenschaupark-rietberg.de

 

Service:

  • folgt