zum content
Schriftgröße klein | mittel | groß
Link verschicken   Drucken
 

Kurpark Bad Pyrmont

Genießen Sie Deutschlands schönsten Kurpark. Im 17. Jahrhundert wurde mit der Gestaltung des Kurparks begonnen. Julius Ludwig Rothweil lieferte die Pläne für das barocke Allensystem ausgehend vom „Hylligen Born“. Prominente Gäste wie Königin Luise zu Preußen, Zar Peter oder Johann-Wolfgang von Goethe genossen den Kurpark. Kontinuierliche Erweiterungen der Anlagen bis in das 20. Jahrhundert auf ca. 60 ha Grundfläche ließen eine enge Verzahnung des vorhandenen Alleensystems mit Elementen des englischen Landschaftsparks entstehen. Anfang des 20. Jahrhunderts wurde der Palmengarten angelegt. Heute steht die Erhaltung des Gartenbaudenkmals im Vordergrund. Die Entwicklung des Parks zeigt sich an Neugestaltungen wie dem Asiatischen Refugium.

 

Botanische Vielfalt im Kurpark

Besucher erfreuen sich an über 150.000 Frühlings- und Sommerboten in der Springbrunnen-Allee und im Palmengarten. Palmenfreunde können Raritäten wie die Gelee-Palme oder die Senegalesische Dattelpalme als Teil der mehr als 500 Exemplare umfassenden Sammlung bewundern.


Der Kurpark beherbergt auch eine Vielzahl von besonderen Bäumen. Dazu gehören Raritäten wie die Hopfenbuche, der Tulpenbaum oder auch imposante Red Cedar Bäume. Erleben Sie bei einem Rundgang den Azaleenweg zur Blütezeit im Mai, genießen Sie im Sommer eine Tasse Tee unter Linden und Platanen am Teehaus im Telemann-Garten oder probieren Sie den Barfuß-Parcours mit einem anschließenden Kneipp-Gang aus.


Jeder Besucher hat Gelegenheit, den Kurpark mit seinen ganz eigenen Empfindungen zu genießen. Dafür stehen im 8 km Spazierwege und 500 Sitzplätze zur Verfügung, so dass kaum ein Wunsch offen bleiben wird.

 

Attraktionen:

Palmengarten, Telemann-Garten, Asiatisches Refugium, Barfuß-Parcours und Kneipp-Anlage, Malerblick, Märchengarten, Kräutergarten

 

Kontakt

 

Kurpark Bad Pyrmont
Heiligenangerstraße 6,
31812 Bad Pyrmont


Niedersächsisches Staatsbad Pyrmont Betr. Ges. mbH


www.staatsbad-pyrmont.de
Michael Mäkler (Leitung Parkpflege)

 

 

 


05281/151803