zum content
Schriftgröße klein | mittel | groß
Link verschicken   Drucken
 

Mainau GmbH

Üppige Blütenpracht das ganze Jahr über, ein Park mit einem über 150 Jahre alten Baumbestand, der barocke Glanz von Schlossanlage und Kirche, dazu der mediterrane Charakter – das ist die Mainau, die Blumeninsel im Bodensee. Lennart Graf Bernadotte (†2004) entwickelte den Schlosspark zu einem Blumen- und Pflanzenparadies weiter und machte die Insel der Öffentlichkeit zugänglich. 1974 brachten er und seine Frau Sonja Gräfin Bernadotte (†2008) die gesamte Insel in die Mainau GmbH ein, deren Gesellschafterin die gemeinnützige Lennart-Bernadotte-Stiftung ist. Heute stehen Bettina Gräfin Bernadotte und ihr Bruder Björn Graf Bernadotte an der Spitze des Familienunternehmens. Die nach Lennart Graf Bernadotte folgende Generation ist bestrebt Besuchern aus aller Welt in den Gärten der Insel immer wieder neue Impulse für Naturgenuss und Entspannung zu geben. Rund 1,2 Millionen Besucher pro Jahr zählt das 45 Hektar große Eiland und ist heute die größte Touristenattraktion am Bodensee.